head veoe logo 186x100
LOG IN
SUCHEN
Kontakt

VEÖ Qualifizierungsprogramm

VEÖ Qualitätssiegel: qualitative Weiterbildung!
Exklusiv für unsere Mitglieder!

START: OKTOBER 2017!

 

Siegel

Machen Sie Ihr exzellentes Fachwissen und Ihr Engagement sichtbar! Um beruflich erfolgreich zu sein, braucht es aktuelles Fachwissen und Kenntnisse zu neuen Entwicklungen und Ergebnissen in der Forschung. Das Qualifizierungsprogramm des VEÖ bietet ein hochwertiges Weiterbildungsprogramm, das nun die Qualität der Ausbildung deutlich nach Außen veranschaulicht und aufzeigt, wer sich als Ernährungsfachkraft durch regelmäßige Fortbildungen qualifiziert.

Voraussetzungen zur Auszeichnung
Abgeschlossenes Studium der Ernährungswissenschaften (mindestens Bachelor). Für den Erwerb des VEÖ-Qualitätssiegels ist die Mitgliedschaft beim VEÖ erforderlich.

Das grüne Mitglieder-Siegel zeichnet die hervorragende Ausbildung der Ernährungswissenschafter aus. Es ist für VEÖ-Mitglieder verfügbar.
Für das Silber-Siegel sind 4 Veranstaltungstage innerhalb von 2 Jahren nachzuweisen, wovon mind. die Hälfte VEÖ-Veranstaltungen sein müssen.
Für das Gold-Siegel sind 8 Veranstaltungstage innerhalb von 2 Jahren nachzuweisen, davon mind. drei Tage als VEÖ-Veranstaltungen.
Die restlichen Seminartage können durch vergleichbare Angebote anerkannter Weiterbildungsträger abgedeckt werden (z. B. AGES, AGEV, AKE, AKS, Department für Ernährungswissenschaften, DGE, Donau Universität Krems, Gesundheit Österreich GmbH, forum ernährung heute, ICC, ÖGE, UGB, UMIT, Verband der Diätologen Österreichs, VDOE, WIG, Wirtschaftskammern, diverse Gesundheitsförderungsinstitute, international anerkannte Fachgesellschaften und individuelle Anrechnung im Anlassfall). Bei Bedarf erhalten Sie genauere Auskunft in der VEÖ Geschäftsstelle.

VEÖ Qualifizierung Silber & Gold
Voraussetzung für die Teilnahme am Qualifizierungsprogramm ab dem Silber-Status ist die Absolvierung eines VEÖ Online-Seminars zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten. Die VEÖ-Geschäftsstelle informiert Sie über die Möglichkeit zur Teilnahme. Nach positiver Absolvierung des Seminars inkl. Wissensüberprüfung können die Unterlagen 1 Jahr lang eingereicht werden, wobei auch Veranstaltungen bis zu 1 Jahr rückwirkend gültig sind.

Einreichung
Einreichfrist für die Unterlagen ist immer das Quartalsende. Die Bearbeitungskosten betragen 40 Euro. Der Status gilt für 2 Jahre und muss danach erneuert werden. Eine Höherqualifizierung ist jederzeit möglich. Der Kostenaufwand für die Erneuerung bzw. Höherqualifizierung des Qualitätssiegels liegt ebenfalls bei 40 Euro.

Verwendung des Qualitätssiegels
Das VEÖ-Qualitätssiegel für qualitative Weiterbildung kann unter Einhaltung der Nutzungsbedingungen für Website und Drucksorten verwendet werden.

Anmeldeunterlagen
- Anmeldeformular
- Nachweis des Studienabschlusses (Kopie, PDF)
- Nachweis über positiv absolviertes Online-Seminar
- Teilnahmebestätigungen zu den anrechenbaren Weiterbildungs-Veranstaltungen

Der Antrag kann nur nach Einsendung aller erforderlichen Unterlagen bearbeitet werden. Angerechnet werden Veranstaltungen aus folgenden Bereichen: Ernährungsberatung, Ernährungsforschung, Ernährungsökologie, Ernährungspsychologie, Ernährungswissenschaftliches Update, Gesundheitsförderung, Gemeinschaftsverpflegung, Kommunikation, Rhetorik und Lehre, Lebensmittelanalytik, Lebensmittelkunde, Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelrecht, Lebensmittelsicherheit und Hygiene, Marketing und PR, Management/Wirtschaft, Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Sensorik
In individuellen Fällen kann um eine Anrechnung angesucht werden.

Programmfolder Download

Anmeldeformular: demnächst verfügbar

Kalender

Alle Termine auf einen Blick? VEÖ-Kalender downloaden (iCal)

NEWS

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis auf dieser Website verbessern.